Top » Catalog » Conditions of Use My Account  |  Checkout   
Login

Email Address

Password



Forgot Password?

Shopping Cart more
0 items
Categories
Brush (13)
Ceramic Instrument (6)
Polish & Finish & Diamonds (11)
Wet Tray (6)
Photography->
Quick Find
 

Advanced Search
Information
Help
Contact Us
Retailer
Conditions of Use
Links
About this page
Courses / Lectures
Gift Voucher FAQ
Site Map
Conditions of Use HEADING_TITLE
Liefer- und Versandkosten
Bei Versand innerhalb Deutschlands fallen pauschal 9,70 EUR an.
15,00 EUR für Versand innerhalb der EU. Und 30,00 EUR für Versand nach Übersee.
--------------------------------------------
Die Versandkosten betragen 2,50 ? (nicht versichert)
oder 4,50 ? (versichert) innerhalb von Deutschland.

---------------
Derzeit bieten wir Ihnen zwei Zahlungsmöglichkeiten an.

Vorauskasse
Bei der Bezahlung Vorauskasse, Überweisen Sie den anfallenden Betrag auf unser Konto. Nach Zahlungseingang und Verfügbarkeit der Ware wird ihnen Ihre Bestellung zugsendet.

Nachnahme
Bei der Bezahlung Nachnahme, müssen Sie den anfallenden Betrag dem Boten in Bar übergeben. Bitte beachten Sie auch das von der Post eine Zusatz Gebühr in Höhe von 2 Euro erhoben wird.
Das heißt, das Sie den Rechnungsbetrag zzgl. 2 Euro an den Boten übergeben müssen.
Bei versicherten Sendungen wird die Zustellung dokumentiert. (Einschreiben Einwurf) Ein Verlust der Sendung kann nachgewiesen werden und wird von uns ohne weitere Kosten ersetzt. Es stehen alle Zahlungsweisen zur Verfügung.

Haben Sie sich für eine unversicherte Sendung entschieden, so steht Ihnen nur die Bezahlung per Vorkasse, Treuhandauftrag oder Kreditkarte zur Verfügung. Die Beweißlast bei einem Verlust der Sendung geht auf Sie über.

Beachten Sie bei einer Bezahlung per Nachnahme das zusätzliche Übermittlungsentgelt der Post von 2 ? . Dieses wird von uns nicht in Rechnung gestellt.

Kunden aus der BRD stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:
- Vorkasse
- Nachnahme
- Rechnung
- S-ITT (Sparkasse - Internet Treuhand Transaktion)
- Kreditkarte (durch PayPal)

Der Versand außerhalb von Deutschland wird nach Gewicht und für jedes Land gesondert berechnet. Die Sendung wird per Einschreiben versichert. Das ermittelte Angebot ist unverbindlich. Es gelten die jeweils aktuellen Kurse, Tarife und Steuern. Mögliche Zollgebühren können von uns nicht berücksichtigt werden.

Kunden außerhalb der BRD bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten:
- Vorkasse
- Kreditkarte (durch PayPal)

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum!
(Eigentumsvorbehalt)

Durch Ihre Bestellung erkennen Sie ausdrücklich unsere AGB an.
-------------------------

-------------------------------
Folgende Zahlungsmethoden werden in Deutschland akzeptiert:

- Vorkasse Überweisung
- Vorkasse PayPal
- Vorkasse bar per Brief

Europe accepted payment:

- In advance EU bank transfer ? Euro
- In advance PayPal ? Euro
- In advance Cash ? Euro

International accepted payment:

- In advance PayPal ? Euro
- In advance Cash ? Euro
------------------------


Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Firma Art & Experience Logistik P. Flury

§ 1 Geltung der Bedingungen

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Spätestens mit Bestellauslösung des Käufers gelten diese Bedingungen als angenommen und der Vertrag kommt zustande. Unser Produktsortiment stellt einen Auszug aus unserem Leistungsumfang dar und gilt als Kaufangebot. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn der Verkäufer sie schriftlich bestätigt.

§ 2 Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

Für die Vertragsbeziehungen zwischen dem Käufer und dem Verkäufer gilt ausschließlich Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Soweit der Besteller den Vertrag in Rahmen und/oder zu Gunsten seines ausgeübten Gewerbes schließt, ist ausschließlicher Gerichtsstand Rastatt sowie das übergeordnete Landgericht ; ebenso, wenn der Käufer über keinen inländischen (deutschen) Wohnsitz verfügt. Des weiteren ist die Fa. Art & Experience Logistik P. Flury nach eigener Wahl berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Käufers zu klagen.

§ 3 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin ausdrücklich verbindlich schriftlich zugesagt wurde. Serienprodukte werden innerhalb von 5 - 10 Tagen ausgeliefert. Wir weisen darauf hin, dass ein Teil unserer Produkte in Kleinserien aber auch in Einzelanfertigung hergestellt werden. Die Lieferzeiten können dementsprechend in einer Frist von bis zu 6 Wochen liegen. Alle außerhalb unseres Machtbereiches liegende Tatsachen, das gilt auch für Streik, Aussperrung oder eine von uns unverschuldete wesentliche Erschwerung der Rohstoffbeschaffung gelten als höhere Gewalt und befreien uns für die Dauer der Behinderung oder nach unserer Wahl auch endgültig von der Verpflichtung zur Lieferung, ohne das dem Käufer gegen uns Ansprüche aufgrund des Rücktritts zustehen.

§ 4 Preise

Unsere Artikel wurden mit Nettopreisen veröffentlicht. Für Käufer des Gebietes innerhalb der Europäischen Union werden bei Bestellung generell die Endverbraucherpreise (EURO) inklusive der deutschen Mehrwertsteuer und Verpackung-/ Versandkosten berechnet. Für Käufer außerhalb der Europäischen Union (US$-Zone) werden bei Bestellung unsere Endverbraucherpreise inklusive Verpackung-/Versandkosten ohne Mehrwertsteuer berechnet.

§ 5 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Als Zahlungsmittel werden ausschließlich EURO oder US$ akzeptiert. Der Kaufpreis wird sofort fällig. Der Kaufpreis ist per Kreditkarte zu zahlen. Eine Bezahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn der Verkäufer über den Betrag verfügen kann. Der Zahlungsvorgang unter Einsatz einer Kreditkarte wird durch eine 128-Bit-SSL-Verschlüsselung durchgeführt und bildet ein Höchstmaß an Sicherheit. Bei Annahme von Verträgen setzen wir die Kreditwürdigkeit des Käufers voraus. Bei Bekanntwerden von Gründen, die Anlass zu berechtigten Zweifel an der weiteren Einhaltung der ordnungsgemäßen Zahlung seitens des Käufers bieten, sind wir berechtigt, noch nicht erfolgte Lieferungen zurückzuhalten und vom Vertrag zurückzutreten. Dies entbindet den Käufer jedoch nicht von seinen Verpflichtungen aus den von uns bereits erfüllten Teilen von vorausgegangenen Verträgen. Kommt der Käufer in Zahlungsverzug, so ist die Fa. Art & Experience berechtigt, Verzugszinsen gemäß § 288 BGB in Höhe von 5% über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu verlangen. Falls dem Verkäufer ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, so ist er berechtigt diesen geltend zu machen.

§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltung, Nichtannahme bestellter Ware

Der Käufer ist nicht berechtigt, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung gegen uns aufzurechnen oder Zurückbehaltungsrechte geltend zu machen. Bei Nichtannahme der bestellten Ware ist der Verkäufer berechtigt, aus dem Wert der Ware und denjenigen nicht abgenommenen Abschlüssen 15% für bereits aufgewandte Spesen, Zinsen und dem entgangenen Gewinn zu fordern.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Käufer bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Fa. Art & Experience. Soweit der Käufer den Vertrag in Rahmen und/oder zu Gunsten seines ausgeübten Gewerbes schließt, wird darüber hinaus vereinbart, dass für den Fall des Erlöschens des Eigentumsvorbehaltes (z.B. durch Weiterveräußerung, Verbindung, Verarbeitung etc.) an dessen Stelle die neue Sache oder die daraus entstehende Forderung tritt. Von einer Pfändung oder sonstigen Beeinträchtigungen unserer Rechte hat uns der Käufer unverzüglich Mitteilung zu machen. Eine Veräußerung von unseren Waren die noch unter Eigentumsvorbehalt stehen, außerhalb des üblichen, ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes, sowie eine Abtretung der uns aufgrund obiger Klausel zustehenden Forderungen ist dem Käufer nicht gestattet.

§ 8 Produktänderungen

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, jederzeit Form- oder/und Farbänderungen, Rezepturänderungen und Verpackungsänderungen vorzunehmen.

§ 9 Mängelgewährleistung und Haftung

Liegt ein vom Hersteller/Verkäufer zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, so ist Fa. Art & Experience nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist der Hersteller/Verkäufer zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die die Fa. Art & Experience zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Käufer nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Käufers gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Die Fa. Art & Experience haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet der Verkäufer nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Käufers. Soweit die Haftung vom Verkäufer ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Käufer Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz, Ansprüche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung gemäß §§ 463, 480 Abs. 2 BGB geltend macht.

Sofern der Hersteller/Verkäufer fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf den 5-fachen Wert der Ware beschränkt, es sei denn, zwingende gesetzliche Regelungen stehen entgegen.

Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Diese Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mängelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

§ 10 Datenschutz

Dem Käufer ist Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, die Übermittlung einer Online-Rezension erforderlichen personenbezogenen Daten bekannt. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

§ 11 Teilnichtigkeit

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

Rastatt, den 15. November 2005

Liefer- und Zahlungsbedingungen (Deutschland)

Alle Preise sind in ? Euro (EUR).

Mit der Bestellung akzeptiert der Käufer unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen.

Alle Artikel sind nur lieferbar, solange der Vorrat reicht (first come, first serve).

Wir behalten uns vor, Teillieferungen vorzunehmen.

Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich per Post.

Wir liefern generell nur per Vorkasse Überweisung, Vorkasse PayPal und Vorkasse in bar.

Continue